Sigmaringen Erstaufnahmestelle: 19-Jähriger greift Sicherheitsdienst an

Ein 19-Jähriger hat am Mittwoch, gegen 18:00 Uhr, unvermittelt den Sicherheitsdienst am Eingang zur Landeserstaufnahmestelle angegriffen, berichtet die Polizei.

Der 19-Jährige wollte sich nicht wie üblich kontrollieren lassen und attackierte den Sicherheitsmitarbeiter mit einem City-Roller. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde der junge Mann festgehalten. Begleiter des 19-Jährigen forderten lautstark dessen Freilassung. Wie die Polizei mitteilt, stand der 19-Jährige unter Drogen und hatte eingeschweißte Portionen Marihuana in seiner Innenjacke.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Sigmaringen
Sigmaringen
Sigmaringen
Sigmaringen
Sigmaringen
Sigmaringen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren