Schwenningen Wasserschöpfer laden Kinder ein

Am Fasnetsdienstag wurde von den Fronern der Wasserschöpferzunft der Narrenbaum gefällt. Im Anschluss war in der Heuberghalle Fasnet für Kinder angesagt.

Unter der Regie von Alina Glückler, Clara Weber, Larissa Beck, Antonia Schwanz, Sarah Stingel, Christine Grathwohl, Pia Siber und Michi Steidle gab es ein großes Kinderprogramm. Zuerst gab es für die Kinder drei Tänze zum Warmtanzen wie „Komm hol das Lasso raus, wir spielen Cowboy und Indianer“ oder das „Fliegerlied“. Dann folgten Spiele und Tänze, bei denen es galt, mit Luftballons vorwärtszukommen. Weiter gab es viel Spaß mit Malen, Basteln, Dosenwerfen, Sackhüpfen, Eierlauf und abschließend einem Quiz. Nach der Kinderfasnet präsentierte der Narrenverein Wasserschöpfer eine große Fasnets-Tombola.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Fastnacht in der Region Linzgau-Zollern-Alb: Tausende Narren in der Region Linzgau-Zollern-Alb machen jedes Jahr während der fünften Jahreszeit die Straßen unsicher. Alle Berichte und Bilder zur Fastnacht in der Region finden Sie im närrischen Online-Dossier. Alle Termine zu Fasnachtsveranstaltungen haben wir hier zusammengestellt:
>Termine Pfullendorf >Termine Meßkirch.
% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Neu aus diesem Ressort
Schwenningen
Schwenningen
Schwenningen
Schwenningen
Schwenningen
Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren