Polizeimeldungen Linzgau-Zollern-Alb

Symbolbild
15.11.2017 Albstadt

Küche brennt: Vergessener Kochtopf verursacht Feuerwehreinsatz

Abgelenkt durch einen Telefonanruf verursachte ein 22-Jähriger am Dienstagmorgen in der Schillerstraße einen Feuerwehreinsatz. Laut Polizei hatte er Frittieröl auf dem Herd erhitzt, um Pommes zu machen. Ein Telefonanruf lenkte den 22-Jährigen ab und führte letztendlich dazu, dass er den eingeschalteten Herd völlig vergaß. Das hatte Folgen.
15.11.2017 Zollernalbkreis

Autofahrer kracht bei Meßstetten gegen Betonpoller

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Dienstagabend auf dem Hartweg gegen mehrere Betonpoller gefahren und hat sich dabei erheblich verletzt. Der 23-Jährige fuhr in Richtung Truppenübungsplatz, als er in einer lang gezogenen Rechtskurve wegen zu hohem Tempo und seiner Alkoholisierung zu weit nach links kam, teilt die Polizei mit. Dort standen ihm zwei Betonpoller der Bundeswehr im Weg. Ungebremst krachte er gegen die Poller.