Pfullendorf Ohne Führerschein aber mit Drogen am Steuer

Ein 28-jähriger Autofahrer hat am Sonntag gegen 6.40 Uhr einen Unfall an der Konrad-Heilig-Straße in Pfullendorf verursacht und ist gegen ein Gebäude geprallt. Laut Polizei stand der Mann nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen, sondern konnte auch keinen Führerschein vorweisen.

Der Mann nahm sich unerlaubt den Autoschlüssel einer Bekannten und fuhr in Richtung Heiligenberger Straße in einer Kurve geradeaus. Beim Prall gegen ein Gebäude wurden die renovierte Fassade, ein geparkter Wagen und eine Blumenrabatte beschädigt. Der Schaden beträgt rund 9000 Euro. Eine Blutprobe ergab, dass der Autofahrer mit einem Alkoholwert von 1,2 Promille unterwegs war. Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde abgeschleppt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren