Pfullendorf Musikkapelle Aach-Linz: Vorstand macht geschlossen weiter

Das Konzept bei der Musikkapelle Aach-Linz hat sich bewährt: Der Verein verteilt die Leitung auf mehrere Schultern in Form von genau festgelegten Zuständigkeiten, wie es in einem Pressetext heißt.

Bei der Hauptversammlung des Musikfördervereins und der Musikkapelle im Gesellschaftsraum des Probenlokals zogen die Verantwortlichen Bilanz. Die Anwesenheit von Ortsvorsteher Emil Gabele, Ortschaftsräten und Fördermitgliedern zeugten vom Interesse am Verein. Der Förderverein unter Führung von Edgar Lang sei erfolgreich tätig, die Musikkapelle könne mit einer großzügigen Spende unterstützt werden.

Alle Vorstandsmitglieder traten erneut zur Wahl an und wurden einstimmig wiedergewählt. Dirigent Michael Härtl lobte in seinem Bericht besonders die Disziplin und Kameradschaft, aber auch die musikalische Leistung bei allen Auftritten. Das Jahreskonzert wurde in diesem Jahr erstmals von ihm vorbereitet und geleitet. Die Arbeit des gesamten Vorstands wurde durch die einstimmige Entlastung belohnt. Mehrheitlich beschlossen wurde auch die Anschaffung eines geschlossenen Pkw-Anhängers, um die großen Instrumente besser transportieren zu können. Einigkeit herrschte auch bezüglich des Kaufs einer neuen Fasnetsuniform, allerdings erst für das Jahr 2016.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren