Ostrach Überholender Autofahrer gefährdet Radfahrer

Ein VW-Transporter überholte zwischen Denkingen und Ostrach und gefährdete dabei eine Gruppe Radfahrer.

Der Fahrer eines unbekannten orangefarbenen Transporters fuhr hinter einem Lastwagen in Richtung Ostrach und begann in Höhe Burgweiler im Bereich einer Rechtskurve zu überholen, obwohl er die Strecke nicht übersehen konnte, informiert die Polizei. Acht ordnungsgemäß entgegenkommende Rennradfahrer wichen kurz vor dem befürchteten Zusammenstoß mit dem Transporter nach rechts aus und bremsten ihre Räder ab. Hierbei fuhren zwei Radler auf ihren Vordermann auf, einer wurde hierbei an einem Bein verletzt. Der Transporter-Fahrer konnte rund 100 Meter vor den Radfahrern wieder hinter dem Lkw einscheren und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Ostrach
Ostrach
Ostrach
Ostrach
Ostrach
Ostrach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren