Ostrach Mehrere Unfälle auf eisglatten Straßen

Der gestrige heftige Schneefall sorgte im Raum Ostrach für mehrere Unfälle, wobei es fast immer bei Blechschaden blieb.

In der Bodenseestraße war ein 35-Jähriger mit seinem Auto zu schnell unterwegs. Er kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen den Dorfbrunnen samt dazugehörender Sitzgelegenheit. Der Sachschaden beträgt rund 1500 Euro. 4000 Euro Schaden gab es, als ein 44-Jähriger mit seinem Auto in der Straße "Alter Schulweg" auf eisglatter Fahrbahn zu schnell unterwegs war und eine Verkehrsinsel überfuhr. Leicht verletzt wurde ein 19-Jähriger, der mit seinem Auto, das mit Sommerreifen bestückt war, auf ein stehendes Fahrzeug vor dem Kreisverkehr L 286/K 8250/Sigmaringer Straße prallte.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Ostrach
Ostrach
Ostrach
Ostrach
Ostrach
Ostrach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren