Meßkirch Bodensee-Hegau-Chorverband bietet zweitägige Fortbildung für Chor-Sänger an

Der Bodensee-Hegau-Chorverband bietet eine zweitägige Fortbildung für alle interessierten Sängerinnen und Sänger sowie an der Vize-Chorleitung Interessierten, sei es im Amt oder in einer möglichen Anwartschaft an.

Dabei handle es sich jedoch um keine Vizechorleiter-Ausbildung, sondern um eine Weiterbildung, teilt Josef Blender, stellvertretender Präsident des Bodensee-Hegau-Chorverbands aus Meßkirch-Langenhart, mit. Und er beschreibt den Anlass wie folgt: "Viele Chorleiter sind in mehreren Vereinen tätig. Terminüberschneidungen sind daher oft nicht zu vermeiden. Dann wäre es sehr wichtig für die betroffenen Vereine, dass ein oder mehrere Vereinsmitglieder in der Lage sind, für diesen Termin den Chor zu leiten." Es reiche dabei oftmals schon aus, dem Chor den richtigen Ton und den Einsatz zu geben. "Das soll in dem zweitägigen Kurs erlernt werden. Grundkenntnisse sind von Vorteil, jedoch keine Bedingung."

Als Workshop-Leiter habe mit Volker Bals aus Sigmaringen ein ausgesprochener Fachmann gewonnen werden können. Bals habe Chorleitung an der Hochschule in Herford studiert und war bereits parallel zum Studium als hauptberuflicher Kantor und Organist angestellt, war dort auch verantwortlich für die kirchliche C-Ausbildung, insbesondere in den Fächern Chorleitung und Gehörbildung. Seit zehn Jahren hat Bals sich als freischaffender Künstler in Sigmaringen niedergelassen, hat bereits zahlreiche Schüler zu einem Musikstudium hingeführt und leitet mehrere kirchliche und weltliche Chöre, darunter ein reines Frauenensemble, gemischte Chöre und Männerchöre mit zum Teil umfangreicher Konzerttätigkeit. Darüber hinaus berät er regelmäßig weitere Chöre in Workshops und Seminaren, auf Probenwochenenden oder phasenweise in Vorbereitung auf besondere Konzerte oder Wettbewerbe. Bals ist Verbandschorleiter im Chorverband Zollernalb im Schwäbischen Chorverband, sowie Dekanatschorleiter im Dekanat Sigmaringen-Meßkirch.

Es bestehe auch die Möglichkeit, nur einen Termin wahrzunehmen. Der Unkostenbeitrag ist pro Person und Tag auf 15 Euro festgesetzt. Wenn Vereine die Kosten übernehmen, kann eine Bescheinigung ausgestellt werden.

Die Weiterbildung läuft an den beiden Samstagen, 11. November und 2. Dezember, im Musiksaal des Gymnasiums in Überlingen, jeweils in der Zeit von 9.30 bis 17 Uhr. Um Anmeldung wird bis zum 31. Oktober gebeten per Mail an: bernhard.schaeuble@bodensee-hegau-chorverband.de

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Sigmaringen/Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren