Meßkirch 7500 Euro für Klosterstadtprojekt

7500 Euro wird der Freundeskreis Campus Galli in diesem Jahr dem Projekt des Aufbaus der Karolingischen Klosterstadt zur Verfügung stellen. Das beschloss am Samstag unmittelbar vor der offiziellen Eröffnung der neuen Saison die Hauptversammlung des Freundeskreises.

Im Rahmen dieser Versammlung wurde der bisherige Vorsitzende Landrat Dirk Gaerte in seinem Amt bestätigt. Der noch bis zum Sommer amtierende Kreischef versprach, bei seinem Nachfolger oder seiner Nachfolgerin dafür zu werben, dass der jeweils amtierende Landrat an der Spitze des Freundeskreises steht. Gaerte schloss ausdrücklich nicht aus, vom nächsten Jahr an dem Verein als Vorstandsmitglied weiterhin angehören zu wollen.

Von den 7500 Euro werden 3000 Euro als Zuschuss für die in dieser Saison geplanten pädagogischen Projekte zur Verfügung gestellt. Im Sommer ist die Teilnahme am Kinderferienprogramm vorgesehen. Mit einem Tausender soll der Bau des Sonnensegels an der geplanten Scheuer unterstützt werden.

Zufrieden äußerte sich Gaerte über den Mitgliederzuwachs im abgelaufenen Jahr, die sich von 81 auf 122 erhöht habe. Lediglich ein Mitglied sei ausgetreten. Der Landrat stellte klar, dass der Freundeskreis keineswegs eine Konkurrenz für den Trägerverein Campus Galli darstelle. Sinn des Freundeskreises sei ausschließlich die Förderung des Klosterstadtprojekts. Erfreut zeigte sich Gaerte darüber, dass sich bereits 50 Besichtigungsgruppen für diese Saison angemeldet haben. Gaerte: „Es liegt sogar schon eine Gruppenanmeldung für 2015 vor.“ Insgesamt lautete die Bilanz des Vorsitzenden: „Wir glauben, dass das Projekt auf gutem Weg ist.“

Bei den Vorstandswahlen gab es drei Änderungen. Anstelle des bisherigen zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Buchholz rückt der Überlinger Unternehmensberater Siegfried Blust in das Leitungsgremium auf. Neue Schriftführerin ist Jana Schnall. Sie löst Simone Leukhardt ab. Als Beisitzer schied Holger Schank aus. Für ihn wurde Harry Knoll als Vertreter des Meßkircher Mittelstandes gewählt. Neues Mitglied im erweiterten Vorstand ist Beisitzer Helmut Weißhaupt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Meßkirch
Meßkirch
Leibertingen
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren