Mengen Betrunkener will Freundin mit Messer angreifen

Ein betrunkener Mann wollte in Mengen seine Freundin mit dem Messer attackieren. Später schlug er ihr mit einem Wischer gegen den Hinterkopf.

Eskaliert ist der Streit zwischen einem Paar, wobei ein 60-Jähriger mit einem Messer auf seine Freundin losgehen wollte, informiert die Polizei. Dieser gelang es jedoch, sich in einem anderen Raum einzuschließen. Als sie hörte, dass ihr Freund das Messer wieder in die Schublade zurücklegte, öffnete sie die Tür. Bei der weiteren Auseinandersetzung schlug der Mann dann der Frau mit der Kunststoffhalterung eines Wischers gegen den Hinterkopf. Der Mann wurde von der Polizei der Wohnung verwiesen, und muss sich nun wegen Körperverletzung verantworten.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Mengen
Mengen
Mengen
Mengen
Mengen
Mengen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren