Leibertingen Nach acht Jahren wieder Vereinspokalschießen

110 Hobbyschützen messen sich beim Schützenverein Leibertingen, den Wanderpokal gewinnen letztlich die Schützen des Sportvereins Kreenheinstetten/Leibertingen. Neu war nicht nur der Wettkampf selbst, der nach acht Jahren wieder stattfand, sondern auch die elektronische Anlage.

Nach achtjähriger Pause haben die Verantwortlichen vom Schützenverein Leibertingen wieder ein Vereinspokalschießen angeregt. Vereinsvorsitzender Klaus Dieter Peschke konnte zur Siegerehrung ein volles Haus begrüßen: 110 Hobbyschützen in 22 Vereinen und Gruppen nahmen teil. Den ersten Platz und Gewinner des Wanderpokals war die Mannschaft des Sportvereins Kreenheinstetten/Leibertingen. Für Aufsehen sorgte auch die neue elektronische Anlage – für die Teilnehmer und Organisatoren war es eine beinahe sensationelle, weil hochmoderne Einrichtung.

Erfreulich war laut den Organisatoren Peter Elgaß und Kai Reineke, die viel Lob und Beifall für ihr Engagement erhielten, auch die Teilnahme von Mannschaften aus der ganzen Region Meßkirch. Die Landjugend aus Heudorf beteiligte sich mit zwei Mannschaften, ebenso zwei Gruppen stellten Hobbyschützen aus Langenhart, Mit einer Platzierung im Mittelfeld zufrieden zeigten sich die Schützen vom Kegelclub Meßkirch. Die Musikvereine aus Leibertingen und Kreenheinstetten beteiligten sich mit zwei Mannschaften. Auch die Feuerwehr Kreenheinstetten, die katholische Landjugendbewegung (KLJB), der Narrenverein, die Guggemusik und der Turnverein Leibertingen traten mit zwei Gruppen an. Mit einem Mittelplatz waren die Schützen des Männerkirchenchors Leibertingen zu frieden. Ein Präsent erhielten die drei besten Einzelschützen Manuel Karpf, Simon Riester und Adrian Keller. Die Ehrenscheibe erhielt Christian Dietz.

Den ersten Platz erreichte die Mannschaft des Sportvereins Kreenheinstetten/Leibertingen mit Simon Riester, Gerhard Halder, Hubert Fecht, Frank Weidle und Benjamin Fecht. Platz zwei belegte der Tennisclub aus Kreenheinstetten mit Gerhard Fritz, Jens Schmon, Robert Jäger, Karin Schüle-Janzen und Kerstin Fecht. Mit einem Präsent wurden auch die Drittplatzierten geehrt, das war die Gruppe "Brüders and Friends" mit Manuel Mutscheller, Hermann Walter, Marius Wegmann, Andreas Schmid und Patrick Biselli.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Leibertingen
Leibertingen-Kreenheinstetten
Leibertingen
Leibertingen
Leibertingen
Leibertingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren