Balingen Polizei hält Radfahrer mit fast drei Promille an

Den Beamten einer Polizeistreife ist am Montagabend in der Bahnhofstraße ein Radfahrer aufgefallen, der sein Gefährt sichtlich betrunken nur mit Mühe in der Spur halten konnte.

Er fuhr in Schlangenlinien auf dem Gehweg stadteinwärts, kam dabei mehrfach beinahe zu Fall und musste immer wieder absteigen, teilt die Polizei mit. In der Friedrichstraße wechselte er auf die Fahrbahn. Glücklicherweise kam zu der Zeit kein Auto. Die Streife griff ein und verhinderte die Weiterfahrt des Mannes. Ein Atem-Alkoholtest ergab einen Wert nahe der drei Promille. Deswegen musste der 36-Jährige mit zur Blutentnahme. Den Führerschein brauchte er nicht abzugeben – er hatte noch nie einen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Balingen
Balingen
Balingen
Balingen
Tuttlingen/Balingen
Balingen
Die besten Themen