Bei einem Zusammenstoß am Donnerstagmittag ist eine Radfahrerin laut Polizei verletzt worden. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Laut Polizei ist die zehnjährige Radlerin auf der Kreisstraße zwischen Volkertshausen und dem Singener Stadtteil Schlatt unter Krähen gegen 12.45 Uhr von einem Laster erfasst worden.

Die 55-jährige Lasterfahrerin sei mit dem Lastwagen zur selben Zeit in die selbe Richtung unterwegs gewesen, als es auf Höhe eines Feldwegs zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin gekommen sei. Das Mädchen kam dabei laut Polizei zu Fall und verletzte sich beim Sturz.

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Schwere der Verletzungen gibt es noch eine Auskunft. Ein Rettungswagen habe das Kind zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden an Fahrrad und Lastwagen beziffert die Polizei auf insgesamt rund 2000 Euro. Die Verkehrspolizei Mühlhausen-Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen des Unfalls, sich zu melden: Telefon (0 77 33) 99 60-0.