Der Volkertshauser Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, sich an einer vom Singener Stadtparlament verabschiedeten Resolution zu beteiligen. Dabei geht es darum, im Kreistag zu fordern, auf der Landesstraße zwischen Singen und Volkertshausen, Kreuzung Orteinfahrt Beuren an der Aach/Kreisstraße Richtung Steißlingen, eine verkehrsentschärfende Maßnahme auszuführen. An dieser Stelle gab es schon etliche schwere Unfälle, auch tödliche. Jüngst kam ein 20-jähriger Motorradfahrer auf dem Weg zur Schule ums Leben, als er auf der Landesstraße fahrend laut Polizei mit einem Auto zusammenstieß, dessen Fahrer Richtung Beuren unterwegs war. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Ein Kreisel soll nun Abhilfe schaffen, da auf der Landesstraße oft viel zu schnell gefahren werde, so sind sich die Volkertshauser Räte einig.