Volkertshausen

(276889490)
Quelle: Simon Rucker/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Diese SÜDKURIER-Redakteure zeigen ihre liebsten Plätzchenrezepte.
Region Wie das knuspert! Sechs einfache Plätzchenrezepte zum zweiten Advent
Adventskalender (3 und 4): Mit den liebsten Plätzchenrezepten einiger Redakteure krümeln wir uns in den zweiten Advent. Von klassisch über schokoladig bis ausgefallen ist für jede Weihnachtsbäckerei eine Idee dabei.
Singen Zwei Aktionen sollen Kunden in die Innenstadt bringen: So kommen Bus- und Autofahrer günstiger weg
Nicht nur der Handel, sondern auch das Parkhaus kann Unterstützung gebrauchen. Deshalb beschließt der Singener Gemeinderat zwei ungewöhnliche Aktionen zu Stadtbus und dem neuen Parkhaus in der Bahnhofstraße.
Singen Hier endet eine Ära! Diese Singener Kult-Kneipe schließt zum Ende des Jahres
Nach 34 Jahren hat der Betreiber genug und macht seinen Laden am 31. Dezember dicht. Damit verliert Singen ein Gastronomie-Urgestein – und davon gibt es in der Hohentwiel-Stadt nicht mehr viele.
Stockach Überraschung beim Ultraschall! Statt einem Baby hatten sich plötzlich Drillinge angekündigt
Eigentlich war nur ein zweites Kind geplant, doch dann kamen Drillinge: Das Leben von Maria und Christian Cretnik aus Wahlwies besteht aktuell aus Fläschchen, Wickeln – und das alles mal drei.
Maria und Christian Cretnik freuen sich mit Tochter Aida über die Drillinge Arian Lio, Marlon Luke und Tom Levi.
Singen-Bohlingen Zwei Jahre vom Acker zum Solarpark: Wenn Bürokratie die Energiewende ausbremst
Alle wollen erneuerbare Energie – eigentlich. Denn wer einen Solarpark baut, muss Zeit mitbringen. Das wurde bei einer Anlage deutlich, die bei Singen-Bohlingen entstehen soll. Geplante Inbetriebnahme: Herbst 2024.
So sieht das Grundstück von oben aus, auf dem eine Freiflächensolaranlage entstehen soll: Errichtet werden soll sie auf dem grünen Feld ...
Volkertshausen Einfach dreist! Lastwagenfahrer baut Unfall und flüchtet danach
Bei dem Unfall auf der Autobahn 98 bei Volkerthausen verletzte sich ein 34-jähriger Autofahrer nach einem Überholmanöver des flüchtigen Lastwagenfahrers
SÜDKURIER Online
Rielasingen-Worblingen Bald kommt die erste Leichtbauhalle im Hegau: Flüchtlinge sollen in Rielasingen unterkommen
Ein Platz für eine Leichtbauhalle in Rielasingen ist schon gefunden, auch die Belegung der Ten-Brink-Halle scheint beschlossene Sache. Doch laut Bürgermeister Baumert soll sie nur vier Monate zur Notunterkunft werden.
Hier soll schon bald eine Leichtbauhalle für Geflüchtete stehen: Auf dem Festplatz in Rielasingen. Im Hintergrund ist die Talwiesenhalle ...
Aach Keine Briefe und Päckchen mehr: Aacher Postfiliale macht zum Monatsende dicht
Die Postfiliale in Aach, die in der Hauptstraße Teil eines Versicherungsbüros ist, schließt Ende September. Der Betreiber schildert seine Beweggründe. Noch ist unklar, wo Aacher ab Oktober ihre Pakete aufgeben können.
Ende September schließt die Aacher Postfiliale in der Hauptstraße.
Singen Mit Kleid, Anzug und Ringen ist es längst nicht getan: Hochzeitsmesse gibt Ideen für Brautpaare
Es wird wieder geheiratet, aber wie? Der Trend ist eindeutig Vintage, wie die Hochzeitsmesse in der Singener Stadthalle zeigt. Allerdings fehlen Angebote in den Bereichen Floristik, Catering, Frisuren und DJ.
Nina und Patrick Welschinger vom Fotostudio Nina Rath merken, dass sich die Messebesucherinnen und Besucher nach Corona über das ...
Singen Was, wenn Kreissporthallen bald nicht mehr reichen? Diese Hallen im Hegau könnten Unterkunft werden
Das Landratsamt Konstanz hat eine Liste mit Hallen erstellt, die als Notunterkünfte genutzt werden können – wenn auch nur im äußersten Notfall. Welche Hallen das sind und welche weiteren Einschränkungen Sportler fürchten
Diese Hallen im Hegau könnten bald belegt werden, damit Geflüchtete dort eine Unterkunft finden (von links: die Münchriedhalle in Singen ...
Mühlhausen-Ehingen Das große Zelt steht schon: So laufen die Arbeiten zum 56. Ehinger Herbstfest
Die Musikkapelle kann beim Aufbau auf viele helfende Hände zurückgreifen. Vier davon gehören Edwin Häufle, mit 76 Jahren der älteste Helfer, und Simon Wiedenmaier, der mehr als 50 Jahre jünger ist.
Für Edwin Häufle (links) und Simon Wiedenmaier ist das Helfen beim Aufbau zum Ehinger Herbstfest Ehrensache.
Hilzingen Schon wieder hat es im Hegau gebrannt: Zwei Großeinsätze halten die Feuerwehren auf Trab
Die Feuerwehr muss in Hilzingen ein Schwelbrand in einer Werkstatt bekämpfen und kann Schlimmeres verhindern. Bereits am Freitag stand zudem ein Holzschuppen in Volkertshausen lichertloh in Flammen.
In Schlatt am Randen hat ein Schwelbrand in einer Werkstatt einen Großeinsatz der Feuerwehr Hilzingen nach sich gezogen.
Hegau Anti-Atomkraft-Verein Klar! fragt nach der Sicherheit des Schweizer Endlager-Standorts
Der Singener Verein Klar! (Kein Leben mit atomaren Risiken!) fordert deutsche Entscheidungsträger dazu auf, den Schweizer Beschluss für den Endlager-Standort nicht zu akzeptieren und die Sicherheit zu prüfen.
Aktivisten demonstrieren am 15. September gegen ein Atommüllendlager vor einer Informationsveranstaltung zur Standortwahl für ein ...
Singen Unnötige und verpfuschte Operationen? Ein Urteil belastet den Neurochirurgen Bahram Hashemi schwer
In einem Zivilverfahren kam das Landgericht kürzlich zu einem Ergebnis, das ebenso überraschend wie beunruhigend ist. Eine frühere Patientin hatte gegen den Arzt geklagt. Was das für das Singener Krankenhaus bedeutet.
Die früheren Praxisräume des Neurochirurgen Bahram Hashemi in einem Gebäude des Singener Krankenhauses. Der Arzt hat die Räume ...
Hegau Wohin mit den geflüchteten Menschen? Ein Großteil von ihnen soll im Hegau untergebracht werden
Der Landkreis Konstanz plant weitere Gebäude in verschiedenen Hegau-Gemeinen zu Notunterkünften umzufunktionieren. Aus den Gemeinen gibt es allerdings schon Notsignale: Denn die Kapazitätsgrenze ist erreicht.
Die alte Stadthalle in Engen wird demnächst zur Notunterkunft für geflüchtete Menschen umfunktioniert.
Singen Der Bodensee-Kirchentag ist wie ein Marktplatz, eine Messeveranstaltung, ein Konzertevent
Herr Stahlmann, warum lohnt es sich, den Bodensee-Kirchentag zu besuchen? Pfarrer Matthias Stahlmann erklärt, warum es diese Veranstaltung braucht
Beim Bodensee-Kirchentag gebe es „Impulse für die drängen Fragen der Zeit“, sagt Pfarrer Matthias Stahlmann. Bild: Sandra ...
Rielasingen-Worblingen/Singen Bürokratiewahnsinn! Wenn die Energiewende zum Hindernislauf wird
Thomas Hubenschmid möchte seine Fotovoltaikanlage in Betrieb nehmen und sein Haus künftig nachhaltig mit Energie versorgen. Die Thüga Energienetze haben allerdings ständig was an der Ablage auszusetzen.
Thomas Hubenschmid (links) aus Worblingen klagt über Ärger mit dem Stromnetzbetreiber Thüga Energienetze, nachdem er eine ...
Singen Brennholz statt russischem Gas – Kommt das Kreisforstamt bei der steigenden Nachfrage hinterher?
Wenn Putin den Gashahn zudreht, muss auch in der Region nach alternativen Heizmethoden gesucht werden. Viele setzen wohl Hoffnung auf das Holz, denn das Kreisforstamt erhält immer mehr Brennholzbestellungen.

Brennholz wird immer beliebter. Das Kreisforstamt stellt einen Teil ihres gefällten Holzes zum Verkauf bereit. Im Bild: Forstbeamter ...
Singen Sein letztes Rennen hat er verloren: Mit Eberhard Woll verliert Singen eine seiner Sportgrößen
Der 90-Jährige ist am Donnerstag einer schweren Krankheit erlegen. Er war für die Stadt Singen in vielerlei sportlicher Hinsicht ein Wegbereiter. Ehemalige Weggefährten erinnern an den Präsidenten der DJK Singen.
So kannte man ihn: Eberhard Woll auf einem Archivbild, das zu seinen runden Geburtstagen verbreitet wurde. Woll war ein Urgestein der ...
Singen Die Hospizarbeit ist ihr ein Herzensanliegen: Irmgard Schellhammer erhält das Bundesverdienstkreuz
Ohne ihre Hartnäckigkeit hätte das Hospizzentrum in Singen wohl kaum realisiert werden können. Irmgard Schellhammer sieht die Auszeichnung aber auch für alle ihre Mitstreiter.
Nun hat Irmgard Schellhammer das Bundesverdienstkreuz am Bande. Sie hat sich Jahrzehnte in der Hospizarbeit engagiert. Mit im Bild OB ...
Steißlingen Endlich wieder da: Steißlingen feiert sein Klemenzenfest mit Kultur, Kulinarischem und Kinderfreuden
Los geht es am Donnerstag mit einer Kunstausstellung und am Montag wird bürgerschaftliches Engagement gefeiert. So sehen die Pläne für das Klemenzenfest aus
Die letzte große Hauptübung fand beim Klemenzenfest mitten im Ortskern statt. Kirche und Herrentorkel sind bei jedem Fest zentrale ...
Singen/Hegau Vom Hegau nur wenige Kilometer entfernt: Reaktionen auf den Standort für ein Schweizer Atomendlager
Im Gebiet Nördlich Lägern gegenüber von Hohentengen am Hochrhein soll der schweizerische Atommüll gelagert werden. Hegauer Bürgermeister und ein Anti-Atom-Aktivist beziehen Stellung zu dieser Entscheidung.
In der Schweiz ist die Entscheidung für ein Atomendlager gefallen. Der Hegau ist auf deutscher Seite aber wohl trotzdem aus dem Rennen.
Hilzingen Nach heißem Sommer und Ernteausfällen: Wird jetzt auch die Fernwärme teurer?
Nachgefragt bei regionalen Wärmenetzbetreibern: Ein Kollaps der Systeme scheint nicht zu drohen. Es gebe genügend gelagerte Vorräte und Systeme, die die Versorgungssicherheit garantieren.
Ein Maisfeld bei Tengen, im Hintergrund der Wannenberg. Die Erträge bei Mais fallen dieses Jahr wahrscheinlich unterdurchschnittlich aus ...
Landkreis & Umgebung
Hegau Zu unerfahren für die Politik? 22-jähriger Singener arbeitet jetzt in Berlin
Immer mehr junge Menschen zeigen, dass sie sich in die Politik einbringen wollen. Wie das gehen kann, berichtet Tabikan Runa, der für die Grünen arbeitet. Doch ist das Alter ein Nachteil? Junge Politiker berichten.
Von Singen nach Berlin: Tabikan Runa vor der Bundesgeschäftsstelle der Grünen in der Hauptstadt, wo er seit diesem Herbst im Team ...
Konstanz "Ich will Kindern nichts Schlechtes antun!" Ein pädophiler Mann zwischen Schuld und Selbsbetrug
Er saß am Hörnle und schoss heimlich Bilder von nackten Kindern. Am Landgericht wurde sein Fall nun verhandelt. Nachsichtig war das Gericht nicht mit ihm. Und zwar aus gutem Grund.
Ein Mann sitzt vor einem Bildschirm und konsumiert strafbare Inhalte (Symbolbild).
Kreis Konstanz Mit 61 Jahren nochmal von vorne anfangen: Wie eine Ex-Managerin das geschafft hat
Sie war als Chefin der Arbeitsagentur eine Top-Führungskraft, bis es ihr den Stecker zog. Jetzt hat Jutta Driesch sich ein neues Leben aufgebaut – als Künstlerin. Wie sich Menschen mutig neu erfinden können.
Jutta Driesch war als Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg eine Top-Führungskraft. Nach ihrem Ausstieg aus der ...
Kreis Konstanz Energiewende jetzt: Kann der Landkreis Konstanz bis 2040 wirklich klimaneutral sein?
In knapp 18 Jahren soll der Kreis klimaneutral sein. Kann das gelingen? Laut Sven Simon, Experte für Energiewende, ist die Technologie da. Es hapert aber an anderen Stellen: Wie so oft steht und fällt es mit dem Geld.
Seit diesem Sommer fahren in Konstanz sechs E-Busse – und es sollen noch mehr werden. Der Landkreis möchte bis 2040 klimaneutral sein.
Daten-Story Nach zwei Toten in einer Woche: Wie gefährlich ist die A 81?
In den vergangenen Tagen haben zwei Menschen auf der A 81 ihr Leben gelassen — darunter ein sechsjähriges Mädchen. Die Unfalldaten der vergangenen Jahre zeigen: Auf der A 81 gibt es ziemlich viele Unfälle.
Auf der A 81 kommt es oft zu Unfällen. Zum Glück sind nur wenige tödlich.
Das könnte Sie auch interessieren