Volkertshausen

(276889490)
Quelle: Simon Rucker/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Lange war es ruhig um den Nordstadtversorger: Jetzt wollen die Gemeinderäte aufs Tempo drücken. Die Stadtverwaltung rechnet mit 15 ...
Singen Wie viele Investoren werden kommen? So sieht die Lage beim geplanten Nordstadtversorger aus
Oberirdisch, unten drunten oder doch oben drüber: Die Parkplatz-Situation sorgt im Ausschuss für heftige Diskussionen. Lange war es ruhig um das Projekt, jetzt wollen die Verantwortlichen aufs Tempo drücken.
Singen Exklusiv: Hier soll die neue Klinik für Singen und den westlichen Hegau ihren Standort finden
Die Stadt Singen favorisiert einen Standort mit einer Fläche von etwa 50.000 Quadratmetern. Dieser könnte sich durch Ankäufe fast verdoppeln. Wo das künftige Krankenhaus hinkommen soll und wie der Zeitplan aussieht.
Hilzingen Wo kommen 100 Wildschafe her und was macht man mit ihnen? Tierische Einwanderer sorgen für Probleme
Eine wachsende wilde Herde rund um den Hegauvulkan ist in der Diskussion: Landwirte schildern Schäden, andere sehen Vorteile der Mufflons. Eigentlich sollen es weniger Tiere werden, doch sie schmecken wohl nicht so gut.
Volkertshausen Wir leben Dorffasnacht: Rehbock-Zunft Volkertshausen hofft, trotz Einschränkungen vier Veranstaltungen durchführen zu können
Auf dem vorläufigen Programm stehen – jeweils in veränderter Art und Weise – die Schülerbefreiuung, die Amtsenthebung im Rathaus, das Narrenbaum-Stellen und ein geselliges Beisammensein.
Der Narrenrat der Rehbock-Zunft Volkertshausen – hier in neuen Kleidle – hofft darauf, vier Veranstaltungen durchführen zu ...
Singen/Hegau Es war ein ereignisreiches Jahr im Hegau: Auflösung des Jahresrückblickrätsels
Einige haben ihn schon nach dem dritten Teil erahnt, nun stehen der Lösungssatz fest: Zusammen durch die Krise. Wir verraten auch die richtigen Antworten zu den Fragen, in denen es um Geschehnisse des vergangenen Jahres in Singen und im Hegau ging. Außerdem stehen acht Gewinner fest.
Schweiz Grenzpendler aufgepasst! Spätestens am 1. Februar müssen Sie die neue Vignette angebracht haben, sonst droht ein Bußgeld
Nur noch bis zum 31. Januar darf die Schweizer Autobahn mit der Vignette von 2021 befahren werden. Danach gilt für alle Pendler aus der Grenzregion, Urlauber und Skifahrer nur noch der neue Aufkleber für 2022. Die wichtigen Fragen und Antworten zur neuen Schweizer Vignette lesen Sie hier.
Die Schweizer Vignette für das Jahr 2022. Die Übergangsfrist mit dem alten, grünen Aufkleber gilt nur noch bis zum 31. Januar.
Kreis Konstanz Inzidenz von 500 an zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Was bedeutet das für die Regeln im Kreis Konstanz?
Die Sieben-Tages-Inzidenz von 500 ist an zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten worden. Damit gilt ab sofort für Nicht-Geimpfte nachts eine Art Ausgangssperre. Das gibt das Landratsamt bekannt.
Symbolbild: Der fast volle Mond über dem Konstanzer Trichter.
Singen/Hegau Endspurt im Jahresrückblickrätsel: Superwahljahr, Corona-Pandemie und Blaulichteinsätze beschäftigten den Hegau
Jahresrückblickrätsel (3): Der Lösungssatz wird immer klarer, in der vorletzten Rätselfolge gibt es weitere Hinweise. Sieben Preise gibt es zu gewinnen.
Der Gailinger Rheinuferpark im Sommer 2021: Baden war für viele Wochen nicht möglich, doch welcher Erreger war dafür verantwortlich?
Visual Story Ein Bernhardiner, das Hochwasser und die Scheffelhalle: Zehn der meistgelesenen Geschichten aus dem Jahr 2021
Viele Polizeieinsätze, zwei Urteile und ein DSDS-Star, der auf ganzer Linie enttäuschte, sorgten 2021 für Aufsehen in Singen und dem Hegau. Die Pandemie hatte alles fest im Griff. Welche Themen am meisten interessiert haben, lesen Sie hier.
Singen/Hegau Was geschah eigentlich 2021 im Hegau? Tolle Gewinne beim Jahresrückblickrätsel
Jahresrückblickrätsel (1): Das Jahr 2021 hat uns einige denkwürdige Momente beschert. Wer die Fragen richtig beantwortet und sein Lokalwissen beweist, kann einen von sieben tollen Preisen gewinnen.
Ein Bild von Leserreporter Michael Toth zeigt einen wunderschönen Blick auf den Hohentwiel und Hegau.
Singen/Hegau Die SÜDKURIER-Redaktion für Singen und den Hegau wünscht ein frohes neues Jahr
Auch wenn die Corona-Pandemie die Region auch 2021 im Griff behalten hat, wurde auch viel Positives geschafft. Zum Beispiel wurde der Aufbau der Scheffelhalle beschlossen – eine der Nachrichten, die einen optimistischen Blick auf 2022 erlauben.
Die SÜDKURIER-Redaktion für Singen und den Hegau an der Stelle eines künftigen Großprojekts: Die Scheffelhalle soll bis 2025 aus Ruinen ...
Volkertshausen Ein Rückblick: Was sich in diesem Jahr in Volkertshausen getan hat
2021 war nicht nur ein Jahr, das erneut von der Corona-Pandemie bestimmt war. In Volkertshausen war es auch ein Jahr, in dem viel geschaffen wurde und sich Dinge verändert haben. Bürgermeister Marcus Röwer gibt einen Rückblick.
Erst vor kurzem konnte die sanierte Ortsdurchfahrt von Volkertshausen wieder für den Verkehr freigegeben werden. Auf dem Bild (v.l.): ...
Kreis Konstanz Noch vor Weihnachten impfen oder boostern lassen? Im Landkreis Konstanz sind aktuell Impftermine frei
Für die Tage vor dem Weihnachtsfest sind im Landkreis Konstanz noch Impftermine zu vergeben. Aber Achtung: An den Impfstandorten gelten ab sofort neue Regeln. Darüber informiert das Landratsamt in einer Pressemitteilung.
Symbolbild: Im Landkreis Konstanz sind noch vor den Feiertagen Impftermine buchbar.
Volkertshausen Ortsdurchfahrt ist wieder freigegeben
Mit den Umleitungen ist nun Schluss: Die Ortsdurchfahrt in Volkertshausen ist nach der Sanierung wieder befahrbar.
Bauunternehmer Jorge Lopes (von links), Planer Andreas Baur, Landrat Zeno Danner, Bürgermeister Marcus Röwer und Referatsleiter Timo ...
Volkertshausen "Unser Wunderbaby": Der kleine Henry aus Volkertshausen kam mit nur 500 Gramm auf die Welt – und ist heute ein gesunder kleiner Junge
Wenn Kinder zu früh auf die Welt kommen, ist das eine riesige Belastung für die Familie. Bei Henry Schwab, Sohn der Familie Schwab aus Volkertshausen, ging alles gut. Von 540 Gramm Geburtsgewicht gestartet, ist er heute ein gesunder Anderthalbjähriger. Im Klinikum Singen kümmerte man sich gut um die Familie.
Glückliche Familie: Franziska und Christoph Schwab aus Volkertshausen mit ihrem Sohn Henry.
Volkertshausen In Volkertshausen werden die Kita-Beiträge erhöht
Eltern haben angesichts Personalsituation in den Betreuungseinrichtung wenig Verständnis für die Ratsentscheidung.
Moderat erhöht werden müssen die Elternbeiträge für Kindergarten und Kinderkrippe in Volkertshausen, wie der Gemeinderat beschloss.
Volkertshausen Zukunftswerkstatt: Gemeinderat und Bürger sammeln Ideen für Volkertshausen
In mehreren Workshops ging es um Themen wie Infrastruktur, Digitalisierung und Wohnen. Bürgermeister Marcus Röwer ist zufrieden mit der Aktion.
Die Ideensammlung ist erst der Anfang. Der Gemeinderat, hier Rainer Kenzler (v.l.), Ralf Schellhammer und Christine Schickle, diskutiert ...
Visual Story Beim vierten Türchen geht es um Geschenke: Das kommt unter den Weihnachtsbaum
Adventskalender (4/5): Das können Sie sich schenken: Was bei Redakteuren und Mitarbeitern des SÜDKURIER Singen unterm Weihnachtsbaum liegt.
Jedes Jahr stellt sich die Frage, was man zu Weihnachten verschenkt. Die Redaktion hat ein paar Tipps parat – garantiert aus der ...
Volkertshausen Was die Gemeinde braucht. Darüber haben Teilnehmer einer Zukunftswerkstatt diskutiert
Am letzten Abend zur Diskussion über ein lebenswertes Volkertshausen haben die Bürger ihre Ergebnisse zusammengetragen. Und sie haben sich mit dem Gemeinderat ausgetauscht.
In einer Dreier-Gruppe befassen sich auch diese Teilnehmerinnen mit den herausgearbeiteten Themen der Arbeitskreise.
Fußball Acht von zehn Strafstößen in der Hinrunde pariert: Michael Franz vom SV Volkertshausen ist ein Elfmeterkiller – mit Videos!
Der SV Volkertshausen hat sich gegen die SG Aach-Eigeltingen/Heudorf-Honstetten in der Kreisliga A (Staffel 2) knapp mit 1:0 durchgesetzt. Einen entscheidenden Anteil hatte SVV-Torhüter Michael Franz, der einmal mehr einen Strafstoß parierte. In der Hinrunde trafen die gegnerischen Stürmer bei zehn Versuchen nur zweimal gegen Franz. Wie der Torhüter die Partie gegen die SG erlebt hat und warum er die kalte Jahreszeit besonders mag.
Michael Franz, Torhüter des SV Volkertshausen.
Hilzingen Was sich Jugendliche wünschen. Sie dürfen in den Gemeinden nun mitsprechen
Beteiligungsprojekt in Gemeinden startet durch: in Tengen, Gailingen, Hilzingen und Volkertshausen. Doch jede Kommune verfolgt unterschiedliche Ansätze.
Wie eine dauerhafte Jugendbeteiligung in Gailingen aussehen könnte, diskutierten die Teilnehmer am Jugendforum.
Landkreis & Umgebung
Moos Ast erschlägt Radfahrer auf der Höri: Wie Helfer das Unglück erlebten und wieso jetzt ermittelt wird
Ein zwölf Meter langer Ast brach am Mittwoch aus 28 Meter Höhe ab und traf einen 68-jährigen Radfahrer tödlich. War das vorherzusehen? Wie Ersthelfer das Unglück erlebten und weshalb die Staatsanwaltschaft nun ermittelt.
Die Absperrung nahe des Strandbads Moos wegen Lebensgefahr nach dem Astbruch.
Bodenseekreis Lockt es die Menschen wieder in die Ferne? Das sind die Reisetrends für Pfingsten und Sommer
Die Reiselust scheint in diesem Jahr besonders groß: Die Tourismusbrache rechnet mit einem starken Sommer, in Reisebüros am Bodensee steigt die Nachfrage. Wohin es die Menschen zieht und was Reisende beachten sollten.
Am blauen Himmel fliegt ein Flugzeug: Wohin reisen die Menschen nach den Lockerungen der Coronamaßnahmen jetzt wieder besonders gern?
Facebook Tuning World abschaffen? Konstanzer Oberbürgermeister schimpft über Messe in Friedrichshafen
OB Uli Burchardt stellt mit deutlichen Worten die Tuning World Bodensee in Frage – sie startet diese Woche in Friedrichshafen. Das Häfler Stadtoberhaupt, die Messe und Szenevertreter reagieren unterkühlt.
Der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt kritisiert die Tuning World in Friedrichshafen.
Schwarzwald-Baar Bahn verspricht: Ab diesem Zeitpunkt fährt die Schwarzwaldbahn wieder im Einstundentakt
Seit Mitte März hat die Schwarzwalbahn Probleme. Statt jede Stunde fahren die Züge nur alle zwei Stunden. Der Grund: abgefahrene Reifen. Nun scheint die Leidenszeit der Pendler vorbei zu sein – sagt die Bahn.
Endlich ist es wieder soweit: Die Schwarzwaldbahn fährt bald wieder im regulären Stundentakt. Hier fährt ein Zug aus der Freiburger ...
Konstanz Ihr Bergwerk sind die Daten, ihr Rohstoff die Information: Was macht eigentlich die Firma Knime?
Die Experten von Knime schreiben an ihrer Erfolgsgeschichte: Ihre Softwarefirma ist mit künstlicher Intelligenz groß geworden. Was verbirgt sich hinter den Mauern des Gebäudes in Konstanz? Woran wird hier gearbeitet?
Im sogenannten Kompetenzzentrum in der Reichenaustraße in Konstanz hat auch die Firma Knime ihren Sitz.
Das könnte Sie auch interessieren