Volkertshausen

(276889490)
Quelle: Simon Rucker/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Richtung Steißlingen hat begonnen. Für die nächsten Wochen gilt eine geänderte Straßenführung.
Volkertshausen Große Pläne in Volkertshausen
Ein volles Programm hatte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu absolvieren
Singen Neue Teststrategie an Kitas: Singen und Hegau-Gemeinden weiten Angebot aus
Anders als an den Schulen sind die Tests für die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegen noch freiwillig. Die ersten 10.000 Testkits an die Singener Einrichtungen sind bereits ausgeliefert worden. Welches Angebot Eltern nun wahrnehmen können
Hegau Die Kommunionskinder im Hegau feiern dieses Jahr in Etappen
Die Seelsorgeeinheiten planen die Feiern individuell, einige verlegen das Fest
auf den Sommer. In der Seelsoregeeinheit Mittlerer Hegau mischt Handpuppe Fridolin mit, ein fröhlich, frecher Geselle, der Glauben und Nähe vermittelt.
Volkertshausen Altpapier muss zwingend in die Tonne: Entsorgungsbetriebe wollen lose Kisten und Stapel stehenlassen
Die Volkertshausener Bürger werden sich daran gewöhnen müssen, dass nur das Altpapier mitgenommen wird, das in der Blauen Tonne steckt.
Neben der Blauen Tonne abgestellte Kartons, Tüten oder sonstiges nehmen die Entsorgungsbetriebe nicht mehr mit.
Volkertshausen Die Hausärzte in Volkertshausen wünschen sich neue und größere Räume für ihre Gemeinschaftspraxis
Die Gemeindeverwaltung von Volkertshausen informiert am 3. Februar bei einem Online-Informationsabend über den geplanten Praxisneubau auf dem Grundstück der Wiesengrundhalle.
Verschneit und noch im Dunklen: das Gelände der ehemaligen Wiesengrundhalle. Jetzt möchten die Ärzte der Volkertshauser Gemeinschaftspraxis hier ein neues medizinisches Zentrum errichten.
Singen Lach-Yoga sorgt im Hegau für mehr Freude in trüben Corona-Zeiten und hilft einem Singener Kinderheim
Wie Ilona Oßwald aus Volkertshausen die Teilnehmer von besonderem Kurs aufmuntert. Spende hilft beim Umbau für neue Kindergarten-Gruppe.
Gesundheitstrainerin Ilona Oßwald aus Volkertshausen verknüpft bei den Yoga-Übungen Spaß und Fitness.
Orsingen-Nenzingen Melanie Geiges stellt ihr erstes Buch vor: In "Weggefährten" gibt sie tiefe Einblicke in ihr Leben
Es ist ein Einladung, sich mit dem Leben auseinanderzusetzen. Die Sozialpädagogin aus Volkertshausen zeigt, welche Rolle Weggefährten im Leben spielen können.
Ihr erstes Buch ist fertig. Aktuell schreibt Melanie Geiges an ihrem zweiten, ein Roman.
Hegau Aufbruch in schwierigen Zeiten: Christen im mittleren Hegau wollen Einheit mit Leben füllen
Wie können es die katholischen Gemeinden schaffen, dass in den Seelsorgeeinheiten trotz verschiedener Traditionen und Einrichtungen in den Pfarreien ein Gemeinschaftsgefühl entsteht? Ein Projekt in der Seelsorgeeinheit Mittlerer Hegau zeigt einen Weg auf, wie man die Menschen zusammenbringen kann.
Gemeinsam stark: Die Christen der sechs Teilgemeinden der katholischen Seelsorgeeinheit Mittlerer Hegau wollen sich im Rahmen des Projekts „Abraham“ besser kennenlernen und Kräfte bündeln. Gemeindeassistentin Nicole Tutuianu (vorn in der Mitte) hat das Projekt auf den Weg gebracht. Für das Foto haben sich einige Mitstreiter in Beuren getroffen und kurz ihre Masken abgenommen. Bilder: Sabine Tesche
Volkertshausen Fortschritt trotz Stillstand: Die Gemeinde Volkertshausen hat im Corona-Jahr 2020 wichtige Weichen gestellt
Die Investitionen in die Digitalisierung haben sich 2020 für Volkertshausen bezahlt gemacht. Doch das Thema ist noch lange nicht erledigt. Erinnern Sie sich mit uns, was die Gemeinde im vergangenen Jahr bewegt hat und schauen Sie voraus auf 2021.
Zum Jahresanfang war die Welt noch einigermaßen in Ordnung. Auf dem Neujahrsempfang diskutierten Landrat Zeno Danner (rechts) und Volkertshausens Bürgermeister Marcus Röwer in der vollen Alten Kirche.
Volkertshausen Ein Adventskalender voller Gesang: Wie eine Chorleiterin in der Pandemie Hoffnung macht
Ein Adventsliedersingen des Volkertshausener Männerchors fand nicht statt. Chorleiterin Annemarie Grüning erfand einen Weihnachtsgruß der anderen Art, um ihren Chormitgliedern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Der Männergesangverein Eintracht mit zwei weiteren Chören bei einem Konzert in der Vergangenheit.
Wochenende Leichtathlet Timo Benitz stand vor einer Olympia-Teilnahme – bis der Traum wegen Corona platzte: "Das schlechteste Jahr meines Lebens"
2020 ist sein großer Traum geplatzt. Wegen Corona wurden die Olympischen Spielen in Japan abgesagt. Doch Timo Benitz aus Volkertshausen hofft weiter auf Olympia. Und: Da kein Wettkampf anlag, konnte sein Fuß schonender therapiert werden. Hier erzählt er im Ich-Protokoll von seinem Jahr.
Timo Benitz hofft, dass er seine Laufschuhe im kommenden Jahr in Tokio schnüren kann. Der Leichtathlet aus Volkertshausen träumt von einem Einsatz bei den Olympischen Spielen.
Volkertshausen Die Erfolgsgeschichte der Alten Kirche: Von der Pfarrkirche zur Lagerhalle und dann zum beliebten Kultur- und Bürgerzentrum
Verein Alte Kirche Volkertshausen muss das geplante Fest und die Sonderausstellung zum 20. Geburtstag absagen – dabei gäbe es jede Menge zu feiern.
So sah es in der 1852 erbauten Pfarrkirche Volkertshausen einst aus, bis sie für die Gottesdienste zu klein geworden war. Heute ist sie die Kulturstätte Alte Kirche.
Volkertshausen Aacher Kämmerer hilft in Volkertshausen aus
Daniel Enderle stellt in Vertretung von Christine Wikenhauser im Gemeinderat von Volkertshausen die Abrechnung für das Haushaltsjahr 2019 vor
Daniel Enderle, Kämmerer von Aach, im Volkertshauser Rat.
Volkertshausen Audi angefahren: Unfallverursacher begeht Fahrerflucht
Schaden in Höhe von rund 2000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich zwischen Sonntag, 6. September, und Dienstag, 8. September, in der Hauptstraße auf Höhe Gebäudenummer 50 ereignet hat. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.
SÜDKURIER Online
Volkertshausen Zimmereibetrieb bringt 100 Jahre alte Maschine wieder in Gang
In etwa 700 Arbeitsstunden bringen die Mitarbeiter der Firma Ljubetic das Sägegatter aus Bankholzen wieder zum Laufen. Tonnenweise Baustahl und 65 Kubikmeter Beton sind für das Fundament der Maschine nötig.
Zufriedene Gesichter, als der erste Baumstamm die Säge passiert (von links): Jerome Ljubetic, Siegfried Ljubetic und der Spezialist Johannes Joos.
Volkertshausen Nachwuchs-Fußballer üben gemeinsam im Wochenend-Camp des SV Volkertshausen
Trainer und Sportlehrer Steffen Rösel aus Bodman-Ludwigshafen trainiert die 6 bis 14 Jahre alten Kinder und Jugendlichen
36 Kindern und Jugendlichen gaben am Wochenende alles, um beim Fußballcamp des SVV ein gutes Bild abzugeben. An neun Stationen konnten sie ihr Können zeigen und lernen, wie man es richtig macht.
Medienprojekt Klasse! SÜDKURIER vergibt trotz Corona Preise an engagierte Schüler des Medienprojekts Klasse! – Viertklässler aus Volkertshausen drehen beeindruckenden Film zum Thema Plastikmüll
Wir haben die jungen Filmemacher der Klasse 4a besucht und ihnen bereits bei ihrem neuen Projekt über die Schultern geschaut. Weitere Preise erhalten drei 9. Klassen der Schule Schloss Salem für zwei Zeitungsseiten sowie die Klasse 4b der Grundschule Volkertshausen für ihre Bastelidee.
Die Klasse 4a der Grundschule Volkertshausen und ihre Lehrerin Valeska Osterried haben beim Medienprojekt Klasse! abgeräumt.
Volkertshausen Gemeinde plant Ausgaben für neue Homepage und Flüchtlingsunterkünfte
Der Internetauftritt soll gemäß der EU-Richtlinie barrierefrei werden. Außerdem will die Gemeinde das Renovieren von Räumen für Flüchtlinge finanziell unterstützen.
Trotz möglicher finanzieller Engpässe aufgrund der Corona-Pandemie plant die Gemeinde Volkertshausen Investitionen.
Volkertshausen Eine neue Brücke soll Radfahrer über die Autobahn führen
Es gibt einen Plan, wie der Radweg von Schlatt nach Volkertshausen verlaufen soll. 2023 könnte er in die Tat umgesetzt werden. Zwei Jahre zuvor soll die Kreisstraße saniert werden.
Hier soll eine neue Brücke neben der vorhandenen über die A 81 entstehen: Dieses Mal für Radfahrer.
Volkertshausen Pfarrer Ruf nimmt Abschied von Volkertshausen
Der Seelsorger Engelbert Ruf gibt gesundheitliche Gründe für seinen Eintritt in den Ruhestand an. Er zieht nun von Volkertshausen nach Breitnau.
Auch Steißlingen gehörte zum Wirkungsbereich von Pfarrer Engelbert Ruf (Mitte). Hier im Mai bei der Einweihung des Kindergartens mit Bürgermeister Benjamin Mors und Kindergartenleiterin Simone Eisenhardt. Das Ende seiner Zeit als Seelsorger in Volkertshausen war auch geprägt von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.
Volkertshausen Dirk Schmid ist Volkertshausens neuer Feuerwehr-Kommandant
Nach dem Rücktritt von Uwe Engel wählt der Gemeinderat einen Nachfolger. Schmid ist ein erfahrener Feuerwehrmann.
Mit Corona-Sicherheitsabstand setzt Bürgermeister Marcus Röwer (r.) Dirk Schmid zum neuen Kommandanten der Feuerwehr Volkertshausen ein.
Landkreis & Umgebung
Engen Zwei Gastwirte hoffen auf verständnisvolle Gäste: „Öffnen geht nicht auf Knopfdruck“
Private Übernachtungen in Hotels und Restaurantbesuche sind wieder möglich, doch von Null auf Hundert funktioniert in den meisten Restaurants nicht. Waren müssen bestellt und die Mitarbeiter aus der Kurzarbeit geholt werden. Doch die Gastronomen und Hoteliers freuen sich, wenn sie endlich wieder für ihre Gäste da sein dürfen.
Sabrina und Sven Saur vom Restaurant Hegaublick wollen gern wieder für ihre Gäste da sein. Da die Neuregelung zur Öffnung der Gaststätten zum Wochenende sehr kurzfristig kam, können sie ab Mittwoch wieder öffnen.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Konstanz All dies ist ab Samstag wieder möglich: Am Wochenende stehen viele Lockerungen an
Gute Nachrichten: Zahlreiche Einrichtungen im Landkreis können laut neuer Landesverordnung geöffnet werden. Aber birgt dies auch Gefahren für den Landkreis?
Der neue Konzilwirt Detlef Haupt richtet die Terrasse: Am Samstag geht es los mit der Außengastronomie.
Hohenfels Wie geht gesundes Essen? Und was, wenn das Kleinkind etwas Bestimmtes immer wieder ablehnt? Professorin Andrea Maier-Nöth hat Tipps für alle Eltern
Andrea Maier-Nöth aus Hohenfels ist Professorin und Expertin für Ernährung. Sie kennt die Stolperfallen und Kulturunterschiede, wenn es darum geht, dass Babys und Kleinkindern verschiedene Lebensmittel kennen und mögen lernen sollen. Und sie weiß: In Corona-Pandemie gibt es zwei Extreme bei den Eltern.
Andrea Maier-Nöth und ihr Sohn Paul erkunden das Aussehen, den Geruch und den Geschmack von Paprika.
Singen Schwierige Suche nach richtigem Platz: Vor dem Bahnhofsgebäude in Singen stehen nun sechs Taxis
Nicht alle Taxiunternehmer sind zufrieden damit – ursprünglich war wohl ein anderer Standort geplant. Manche Fahrer vermissen außerdem „ein bisschen Grün“ und Schatten am neuen Standplatz.
Hier, vor dem Bahnhofsgebäude in Singen, befindet sich der neue Standplatz für maximal sechs Taxis.