Volkertshausen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Volkertshausen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Volkertshausen Ein Neujahrsempfang für Freunde von Wortspielen
Wortspiele nahmen zur Erheiterung der vielen Zuhörer breiten Raum beim Neujahrsempfang in Volkertshausen ein. Doch es gab auch Wissenschaftliches von Werner Mezger über die Fasnacht und anerkennende Worte für den scheidenden Bürgermeister Alfred Mutter.
Vom Metzger für Mezger: Alfred Mutter (links) überreicht als kleines Dankeschön für die gelungene Neujahrsrede ein Vesperhaus an Werner Mezger. Humorvoll, aber auch ein Stück wissenschaftlich sprach der Volkskundler besonders über die Fasnet im Hegau. Bild: Günther Vasel
Volkertshausen Vier Kandidaten wollen Bürgermeister von Volkertshausen werden
Zunächst sah es nach einem Ein-Mann-Rennen aus. Pünktlich zum Ende der Bewerbungsfrist haben sich aber noch drei weitere Kandidaten für die Bürgermeisterwahl aufstellen lassen. Am 9. Januar erhalten Markus Falk, Marcus Röwer, Elke Baumgärtner und Markus Mike Bumiller die Möglichkeit, ihr Programm öffentlich vorzustellen.
Zum Abschluss der Ausschusssitzung verteilt Sabine Sappert die Bewerberliste unter den rund 50 Zuschauern.
Volkertshausen Erste Bewerbung für Volkertshauser Bürgermeisterwahl
Seit 9. November läuft die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl der Gemeinde Volkertshausen. Am Dienstag ging die erste Kandidatur im Rathaus ein, wie Bürgermeister Alfred Mutter in seiner Funktion als Wahlleiter auf SÜDKURIER-Anfrage berichtet. Der 65-Jährige scheidet in seiner fünften Amtszeit altershalber freiwillig vorzeitig aus.
Volkertshausen Unbekannte brechen Lastwagen auf
Bislang unbekannte Täter haben laut Polizei im Zeitraum zwischen Donnerstag und Montag einen Lastwagen aufgebrochen, der auf dem Gelände der Autobahnmeisterei beim Regenrückhaltebecken der Betriebsumfahrung der A 98 abgestellt war.
Symbolbild
Landkreis & Umgebung
Kreis Konstanz Welche Themen interessieren Sie? Machen Sie mit bei unserer großen Umfrage
Für Sie möchten wir noch besser werden und uns noch mehr um Ihre Sorgen und Anliegen kümmern. Deshalb starten wir eine große Umfrage mit den brennenden Fragen aus der Region. Nutzen Sie die Chance und bestimmen Sie mit, über welche Themen wir 2019 verstärkt berichten werden!