Es klappt wie am Schnürchen. Unten an der Anglerhütte steht ein Schild, das dem Forellenkäufer den Weg zur oberen Zufahrt weist. Und oben lotst Alexander Ritzi vom Angelsportverein Raumschaft Tengen 1987 die Kunden zur Anglerhütte. „Unser Forellenverkauf am Karfreitag wurde gut angenommen“, erklärt er. Die Kunden hätten sich an die Corona-Regeln gehalten. Es habe keinen Stau gegeben. Alle seien gut abgestimmt nacheinander eingetrudelt, um ihre Forellen am Büßlinger Forellen-Drive-In abzuholen.

„Wir hatten einen richtigen Räuchermarathon“

Am Abend zuvor waren einige Wolken über Büßlingen aufgezogen. Es gab schon Befürchtungen, dass der Verkauf im Regen stattfinden muss. „Aber das Unwetter ist vorbeigezogen. Die Sonne hat gestrahlt – ideal für den Verkauf vor der Anglerhütte“, erklärt Wasserwart Christoph Ritzi vom Angelsportverein. „Wir hatten einen richtigen Räuchermarathon“, erläutert er in Anbetracht der vielen Bestellungen. „Unser Verkauf wurde besser angenommen als wir erwartet haben.“

„Wir sind sehr zufrieden mit der Aktion“, bestätigt Johannes Ritzi, Vorsitzender des Angelsportvereins. Um den Verkauf noch weiter zu entzerren und die Gefahr von Infektionsketten noch weiter herunterzuschrauben, sei ein Großteil der Forellen bereits am Abend zuvor verkauft worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Angeln sei übrigens ein Hobby, das während der Corona-Pandemie beliebter werde, so Johannes Ritzi. „Fischen ist auch alleine möglich.“ Und damit es auch weiterhin Fische gibt, hat der Verein in den Körbelbach und die Biber junge Forellen und Saiblinge eingesetzt, so Gewässerwart Christoph Ritzi.

Büßlingen trotzt auch weiter kulinarisch der Corona-Krise. Am Mittwoch, 14. April, 16 bis 19 Uhr, kann man nach Vorbestellung an der Begegnungsstätte Linde „Gute-Laune-Gerichte“ im Straßenverkauf abholen. Für je 9,80 Euro gibt‘s Spaghetti Bolognese mitbuntem Salat, Bandnudeln mit Schinken-Sahne-Soße und Salat sowie Bandnudeln mit Champignon-Maroni-Soße mit Salat. Vorbestellung bis 10. April, 18 Uhr, bei Andrea Ritzi (Telefon (07736) 9246044) oder Beate Ritzi ((07736) 7376).