Nicht nur wegen der Breitbandverlegung wird derzeit in Tengen gebuddelt. Die Straßenbauarbeiten sollen auch genutzt werden, um den Pflasterbelag für den Gehweg in der Tengener Ludwig-Gerer-Straße zu erneuern. Die Breitband-Haupttrasse wird derzeit von Kommingen kommend durch Tengen bis zur Gemarkung Hilzingen verlegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuell finden dafür Tiefbauarbeiten statt. Dabei soll auf einer Baulänge von rund 320 Metern der Asphaltbelag auf dem Gehweg durch Pflasterbelag ersetzt werden. Der Gemeinderat hat hierfür überplanmäßig Mittel in Höhe von über 17.000 Euro bereitgestellt. Damit folgt der Rat einem Grundsatzbeschluss, der diese Maßnahme vorsieht, wenn sie möglich ist.