Ein Flächenbrand oberhalb des Pappelwaldes zwischen Büßlingen und Schlatt am Randen in der Größe eines halben Fussballfeldes wurde am Mittwoch von einem Radfahrer gemeldet.

Das könnte Sie auch interessieren

Als die Feuerwehren aus Tengen und Büßlingen mit drei Fahrzeugen und 20 Mann eintrafen, stellte sich heraus, dass Holzabfall von Holzarbeiten brannte. Ob der Holzabfall sich selbst entzündete oder angezündet wurde, ist nicht bekannt. Mit Wasser aus dem Tankfahrzeug wurde der Brandherd ringsum abgelöscht.

Das könnte Sie auch interessieren