Strahlend sitzen sie am Tisch und erfrischen sich bei einem Bier. Auf der ein oder anderen Stirn ist noch ein Tropfen Schweiß zu sehen. Die Frauen und Männer des Angelsportvereins Raumschaft Tengen 1987 haben wieder ganze Arbeit geleistet.

Am Karfreitag haben sie Forellen und Saiblinge bei der Anglerhütte Büßlingen verkauft. Und während des gesamten Jahres kümmern sie sich um sämtliche Fließgewässer in der Raumschaft Tengen. Sie fischen dort nicht nur, sondern halten auch die Flüsse sauber und befreien sie von Gestrüpp und Unrat.

Über Buchenspänen geräuchert

Eine Neuheit gab es beim diesjährigen Fischverkauf am Karfreitag. „Unser neuer Räucherofen hat Premiere gehabt“, berichtet der Vorsitzende Johannes Ritzi. Die Fische würden nach einem über Jahre ausgetüftelten Büßlinger Geheimrezept über 24 Stunden eingelegt.

Anschließend werden die Fische im Räucherofen aufgeheizt, gegart und über Buchenspänen geräuchert. Der Erfolg bei der Bevölkerung gibt den Anglern recht. „Wir hatten den ganzen Morgen über viel zu tun“, fasst Johannes Ritzi den Fischverkauf am Freitagmorgen zusammen. Zu diesem kommen Fischliebhaber weit über Büßlingen hinaus in den Tengener Teilort.

2021 war ein gutes Jahr für die Gewässer

Durch die Pandemie sei der Verein verhältnismäßig gut gekommen, blickt Ritzi auf die letzten beiden Jahre zurück. Fischen sei ein Sport, den man auch coronakonform ausführen kann. Aber natürlich freuen sich die Angler, wenn sie wieder zusammen sitzen und über die Tengener Gewässer und deren Fischbestand fachsimpeln können.

Das letzte Jahr sei übrigens ein gutes Jahr für die Flüsse gewesen, heißt es in diesem Zusammenhang. „Durch den vielen Regen waren die Gewässer gut gefüllt“, so Johannes Ritzi. Wie das aktuelle Jahr wird, dazu wagt er noch keine Prognose.

Das könnte Sie auch interessieren

Sicher sei der Frühling trocken gewesen. Aber das Jahr habe ja erst angefangen. Vieles werde man erst mit der Zeit sehen. Zum Beispiel, ob die Flüsse sich wieder füllen. Oder auch, wie sich die Pandemie weiter entwickle und ob der Verein dieses Jahr wieder ein Fischerfest durchführen kann.