Endlich mal einer, der aufs Land will: Zuvor sind zahlreiche Versuche der evangelischen Christen aus Tengen und Hilzingen gescheitert, einen Pfarrer zu finden. Lange habe sich kein Bewerber gefunden. Eine Pfarrerin, die sich beworben habe, sei dann gar nicht erschienen. Ein weiterer Pastor habe seine Bewerbung zurückgezogen.

Und nun sei doch einer gekommen. Freiwillig. Aufs Land. Pfarrer Michael Weber. Elke Luckner als Vorsitzende des Kirchengemeinderates bezeichnete dies als eine der Sternstunden für die Kirche im vergangenen Jahr.

Pfarrer zuständig für 15 Ortschaften

Pfarrer Weber, der zuvor in Mannheim wirkte, erläuterte: „Ich habe mich bewusst für das Land entschieden. Ich wollte auch gerne in Richtung Bodensee.“ Als Bauernsohn ist Weber im Nordosten Deutschlands auf einem Hof mit 800 Hektar Fläche aufgewachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Inzwischen ist der evangelische Pfarrer zweifacher Familienvater. Und er hat sich für sich und seine Familie ein Leben auf dem Land gewünscht. „Ich finde es wertvoll, wenn man die Bäckersfrau persönlich kennt und auch die Verkäuferin im Edeka„, erläuterte er. Nun ist er für Tengen und Hilzingen zuständig – und damit für 15 Ortschaften. Ländlicher geht‘s kaum noch.

Jazz-Messe und Krippenspiel

Neben dem neuen Pfarrer nannte Elke Luckner noch weitere Sternstunden für die Evangelische Kirchengemeinde in Tengen. „Im Ostergottesdienst hat der Ökumenische Chor mit rund 50 Sängern eine Jazz-Messe aufgeführt. Sie war getragen vom gemeinsamen Gefühl der Freude an der Auferstehung“, fasst sie zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine weitere Sternstunde sei der erfolgreiche Abschluss von Bernd Barths Prädikentenausbildung gewesen. Sowie der Heiligabendgottesdienst in Wiechs. Dort sei das Mikrofon ausgefallen – aber die Kinder hätten dennoch unbeirrt ihr Krippenspiel aufgeführt. Damit es auch im neuen Jahr viele Sternstunden am evangelischen Himmel gibt, segnete der Pfarrer Weber im Gottesdienst die neuen Kirchenältesten für ihren Dienst.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.