Zwei Verletzte und rund 14.000 Euro Schaden sind laut einer Mitteilung der Polizei die Bilanz eines Unfalls am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 31-alt an der Anschlussstelle Stockach-Ost. Gegen 15.30 Uhr habe ein 30-Jähriger mit seinem VW Golf von der B31-alt aus Richtung Ludwigshafen kommend an der Anschlussstelle nach links auf die B31-neu Richtung Überlingen auffahren wollen. Dabei sei das Auto mit einem aus Richtung Stockach entgegenkommenden VW Polo einer 69 Jahre alten Frau zusammengestoßen. Beide Fahrer seien verletzt worden.

Ein Rettungswagen habe die 69-Jährige zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppdienst habe sich um die Autos gekümmert. Der Schaden am Golf betrage rund 10.000 Euro. Den Schaden am Polo schätzte die Polizei auf rund 4000 Euro.