Sie fuhr gegen 15.50 Uhr mit ihrem Opel von Stockach in Richtung Überlingen, als ihr im Bereich der Grünbrücke Oberlaubegg ein Auto teilweise auf ihrem Fahrstreifen entgegen kam. Um eine Frontalkollision zu verhindern, wich die Frau nach rechts aus, wo ihr Wagen einen Leitpfosten erfasste.

Der unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Stockach fort. Am Opel der Geschädigten entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Zeugen, die etwas beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsdienst Mühlhausen-Ehingen unter der Telefonnummer 07733/9960-0 zu melden.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €