Die Polizei ermittelt strafrechtlich nach einer gefährlichen Aktion in Billafingen: Unbekannte haben dort laut einer Mitteilung der Polizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere provisorisch aufgestellte Verkehrsschilder aus deren Sockel gezogen und als Hindernis auf die Fahrbahn gelegt. Dies sei am Orteingang aus Richtung Stockach-Seelfingen geschehen. Die Polizei Überlingen bittet alle, die sachdienliche Hinweise geben können oder durch die Hindernisse auf der Fahrbahn gefährdet wurden, sich unter 07551/804-0 zu melden.