Wie die Stadtverwaltung Stockach mitteilt, hat sich bei den Corona-Impfungen die Vergabe der Impftermine als schwierig dargestellt. Um allen, die geimpft werden sollen, den Zugang zu den Terminen zu ermöglichen, bietet ein ehrenamtlicher Helferkreis mit Mitgliedern des Kreisseniorenrats und der Kolpingsfamilie Stockach sowie mit Unterstützung der Stadt Hilfe für die Terminvereinbarung an.

Erreichbar ist dieser Helferkreis über das Rathaus Stockach unter der Telefonnummer (07771) 802138. Die Helfer sind telefonisch am Montag von 14 bis 18 Uhr, am Mittwoch von 9 bis 13 Uhr und am Freitag von 14 bis 18 Uhr erreichbar. Zudem ist die Kontaktaufnahme laut der Stadtverwaltung am Freitag von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (07771) 802153 möglich.