Wie Polizei mitteilt, war die Ursache des Brandes eine defekte Spülmaschine. Nach Verständigung der Feuerwehr rückte diese mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften an und brachte den Brand schnell unter Kontrolle, sodass das Feuer nicht auf die übrige Einrichtung des Hauses übergriff. Der entstandene Schade dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen, schätzt die Polizei. Verletzt wurde niemand.