Ein Radfahrer hat sich am Sonntag gegen 7.30 Uhr durch einen Sturz auf dem Radweg neben der Kreisstraße 6117 zwischen Orsingen und Wahlwies schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie die Polizei mitteilt, wurde der 54-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik gefahren. Für die Landung des Helikopters musste die Kreisstraße zeitweise vollgesperrt werden. Den Schaden am Rad schätzt die Polizei auf rund 500 Euro.