Gegen 13.20 Uhr habe ein 22-Jähriger mit seinem Golf am Fahrbahnrand angehalten, um rückwärts auf Parkplatz nahe des Ortseingangs einzuparken. Eine nachfolgende 35-Jährige habe die Situation verkannt und sei mit ihrem Polo auf das Heck des Golfs geprallt.

Bei dem Unfall zogen sich der Fahrer des Golfs und dessen 19-jährige Beifahrerin laut Polizei leichte Verletzungen zu. Auch die Polo-Fahrerin sei leicht verletzt worden. Eintreffende Rettungskräfte hätten die beiden Frauen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Abschleppdienste kümmerten sich um die beiden nicht fahrtüchtigen Autos, so die Polizei.