Zu einem Unfall im Begegnungsverkehr mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort soll es am Sonntag um 17.41 Uhr auf der B 14 in Höhe der Abfahrt nach Raithaslach gekommen.

Ein 22-jähriger Skodafahrer soll laut Bericht der Polizei die B 14 von Liptingen in Richtung Windegg gefahren sein. In Höhe der Abfahrt nach Raithaslach soll ihm Laut Polizei ein schwarzer Audi A 3 entgegen gekommen sein.

Audi soll laut Polizei von seiner Fahrbahn abgekommen sein

Dieser soll während der Fahrt nach links gekommen sein und hierbei den Skoda gestreift haben, heißt es in dem Bericht weiter. An Skoda soll nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro entstanden sein. Ohne sich um Schaden zu kümmern, soll der andere Autofahrer einfach weitergefahren sein.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann oder Angaben zum flüchtigen schwarzen Audi A 3, welcher auf der linken Fahrzeugseite ebenfalls beschädigt sein müsste, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Stockach unter der Rufnummer (07771) 93910 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.