Der Mann habe sich gegen 14.20 Uhr im Bereich der Bushaltestelle Neumühle aufgehalten und habe auf die L 205 fahren oder sie überqueren wollen. Dabei sei es zum Zusammenstoß mit einem Auto gekommen, dessen 49-jähriger Fahrer auf der L 205 in Richtung Mahlspüren unterwegs gewesen sei.

Der Radfahrer, der einen Helm getragen habe, sei nach einer Erstbehandlung durch die Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht worden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen noch, so die Polizei.