Unter dem Schlagwort „Share it“ (englisch für „Teile es“) arbeiten Bibliotheken schon immer, indem sie Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften und Spiele verleihen und damit diese Gegenstände mit den Kunden teilen. Dass Nachhaltigkeit, Teilen, Wiederverwenden und Dinge nicht verstauben zu lassen in aller Munde sind, das ist auch das Verdienst vieler Bibliotheken.

Zuschuss von 3000 Euro für neue Geräte

Auch die Stadtbibliothek Stockach, unter der Leitung von Gabriele Gietz, ist in dieses neue Programm des Deutschen Bibliotheksverbands eingestiegen. „Bisher hatten kleinere Bibliotheken wie wir keine Chance, an diesem Projekt teilzunehmen“, erklärt Gietz, umso mehr freue sie sich jetzt über einen Zuschuss von 3000 Euro. Mit diesem Betrag konnten laut Gietz ungefähr 30 technische und digitale Gegenstände gekauft werden, die dann ausleihbar sind.

Kameras und Spielekonsolen zum Testen

Unter den Highlights der Verleihgeräte sind zum Beispiel VR-Brillen, GoPro Action-Kameras, 360-Grad-Kameras, Playstation 4 sowie Nintendo Switch Konsolen. Diese Gegenstände können für zwei Wochen ausgeliehen werden. Dabei wird ein Pfand von einem Euro bis 50 Euro – je nach Wert des Gegenstandes – erhoben. Das Mindestalter für Ausleiher beträgt 18 Jahre.

Unter dem Motto „Ausleihen statt kaufen“ wird nun seitens der Bibliothek ein Beitrag zur Nachhaltigkeit und zu umweltbewusstem Konsum geleistet, worüber sich auch Kulturamtsleiter Stefan Keil sehr freut.

Das könnte Sie auch interessieren

Er sieht das neue Angebot nicht als Konkurrenz zu kommerziellen Anbietern solcher Geräte. „Ganz im Gegenteil“, betont Keil, der durch dieses Angebot eher einen Anreiz zu späterem Kauf eines solchen Gerätes sehe.

Auch sieht er das neue Angebot nicht als Konkurrenz zum Angebot der Stadtjugendpflege, die ihrerseits schon seit Jahren diverse Dinge an Interessierte ausleiht. „Es gibt seit Jahren die Möglichkeit, bei uns Dinge auszuleihen“, erklärt Frank Dei, Leiter der Stadtjugendpflege, wobei das Angebot von Skiwanderschuhen über Kletterausrüstungen bis zu XXL-Spielen für Schulklassen oder Kindergeburtstage reiche.