Die Live-Übertragung von Gottesdiensten in der St.-Oswald-Kirche via Internet hat eine größere und positivere Resonanz als gedacht. Deshalb plant die Seelsorgeeinheit Stockach nun, weiterhin Gottesdienste zu übertragen und rüstet dafür die technische Ausstattung auf. Zudem sucht sie ehrenamtliche Helfer für die Übertragungen. Dies teilt die Seelsorgeeinheit in einer Presse-Info mit.

Gottesdienste können wegen Corona nur eingeschränkt stattfinden. Wenn die Leute nicht zum Gottesdienst kommen können – sollte dann nicht der Gottesdienst zu ihnen kommen? Deshalb will die Seelsorgeeinheit die Möglichkeit bieten, via Internet live an Gottesdiensten teilzunehmen.

Gottesdienste via Youtube

Bereits im März wurde dies von Pfarrer Michael Lienhard mit Unterstützung des Medieninformatikers Sven Schätzl aus Liggeringen und dem Mitglied des Pfarrgemeinderats Stephan Kessler erfolgreich realisiert. Die ersten Gottesdienste aus der Unterkirche von St. Oswald wurden per Livestream auf dem Internet-Videoportal Youtube übertragen.

Übertragungen stehen Nutzern sogar zu einem späteren Zeitpunkt noch als Aufnahme zur Verfügung, wenn man zum Bespiel nicht zum richtigen Zeitpunkt an einer Veranstaltung teilnehmen konnte.

Kirche will Angebot weiterführen

Aus den bescheidenen Internet-Anfängen in der Unterkirche wurde mehr: Zwar waren Gottesdienste mit reduzierter Besucherzahl ab Mai wieder möglich, jedoch verfolgten weiterhin viele Zuschauer das Gottesdienstgeschehen live von zu Hause. Die große, sehr positive Resonanz der bisherigen Liveübertragungen gab den Ausschlag, dieses Angebot in der kommenden Zeit weiterzuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Für eine stabile Übertragung waren eine bessere Kamera, zusätzliche Beleuchtung, optimierte Anbindung ans Internet sowie die Integration der Mikrofonanlage für einen guten Ton erforderlich. Stephan Kessler wird beim Streamen von Ministrantin Franziska Brecht unterstützt.

Helfer willkommen

Um das Livestream-Team zu erweitern, würde er sich über zusätzliche Helfer mit etwas Computerkenntnissen freuen. Interessierte Jugendliche und Erwachsene können sich an das Pfarrbüro wenden: sekretariat@kath-stockach.de, (0 77 71) 2398.

Übertragungen der Gottesdienste unter www.kath-stockach.de

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €