Laut einer Pressemitteilung der Polizei legte der 40-jährige Mann gerade ein Paket an der Haustür ab und wollte weggehen, als der Hund ihn in den Rücken gebissen hat. Der Mann, der den ersten Tag als Paketzusteller arbeitete, wurde durch den Biss leicht verletzt.

Er erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und überprüft nun den Vorfall bei dem 39-jährigen Hundehalter. Dieser hatte laut Polizei offenbar noch versucht, den freilaufenden Hund zurückzuhalten, kam aber zu spät.