Inzwischen steht fest, ab wann das Stockacher Freibad seine Tore wieder für die Allgemeinheit öffnen kann. Nachdem bereits eine offizielle Einweihung mit geladenen Gästen auf den 12. Juli angekündigt worden war, teilten die Stadtwerke nun mit, dass das Bad bereits einige Tage zuvor, nämlich ab Samstag, 9. Juli, wieder für die breite Öffentlichkeit nutzbar sein soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Dies sei nach dem aktuellen Planungsstand so angedacht, erklärt Stadtwerke-Pressesprecherin Steffanie Hornstein gegenüber dem SÜDKURIER. Sollte es bei den letzten Arbeiten noch zu ungeplanten Verzögerungen kommen, müsste die Eröffnung also nochmals verschoben werden.