Die 51-jährige Fahrerin eines Mini Cooper Cabrios habe gegen 19 Uhr in Fahrtrichtung Überlingen einen großen Karton auf der rechten Fahrspur gesehen und angehalten, um ihn zu entfernen. Ein 31-Jähriger habe die Situation zu spät erkannt und sei mit seinem Seat Ibiza auf den Wagen aufgefahren. Beide Fahrer seien beim Zusammenstoß verletzt worden und in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, so die Polizei. An beiden Fahrzeugen sei wirtschaftlicher Totalschaden entstanden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Angaben zu dem Fahrzeug machen können, das den Karton verloren hat. Der Fahrer eines Lastwagens mit RV-Kennzeichen habe angehalten und bei der Beseitigung von Fahrzeugteilen geholfen. Insbesondere er könnte für die weiteren Ermittlungen ein wichtiger Zeuge sein, so die Polizei.

Hinweise nimmt der Verkehrsdienst Mühlhausen-Ehingen unter 07733/9960-0 an.