Es war kein ganz einfacher Fall, der jüngst am Amtsgericht Stockach verhandelt wurde. Denn was dem 18-jährigen Angeklagten aus dem Stockacher Raum vorgeworfen wurde, soll laut dem Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung schon bald legal sein.