Laut der Polizei, soll der 73-Jährige zunächst von einer 47-Jährigen, die in einem silbernen Ford in Richtung Stuttgart unterwegs war, überholt worden sein. Im Anschluss soll der Mann, der einen schwarzen Porsche fuhr, wiederum die Frau rechts überholt haben. Anschließend soll er auf die linke Fahrspur gewechselt sein und dabei das Auto gestreift haben. Ohne sich um den dabei entstandenen Schaden zu kümmern, soll er weiter gefahren sein. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsdienst unter Telefon (07733) 99600 zu melden.