Die 50-Jährige sei am Dienstagabend gegen 20.45 Uhr im Kreuzungsbereich Galgenäcker/Sebastian-Kneipp-Straße/Brahmsweg mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Steinmauer geprallt. Die Frau habe sich bei dem Unfall verletzt und sei ins Krankenhaus gebracht worden.

Nach der Entnahme einer Blutprobe im Krankenhaus habe die Polizei den Führerschein der 50-Jährigen einbehalten. Ein Abschlepper habe sich um das Auto gekümmert, das nicht mehr fahrtüchtig gewesen sei.