Wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt, war ein 60-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen in Richtung Beethovenstraße unterwegs, als er in einer Linkskurve laut eigener Aussage mit dem Fuß vom Bremspedal auf das Gaspedal rutschte. Daraufhin sei er nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er sei mit seinem Auto gegen einen Zaun sowie ein Schulgebäude geprallt. Der 60-Jährige selbst sei unverletzt geblieben. Sein nicht mehr fahrbereites Auto musste allerdings abgeschleppt werden.