Drei Kinder sind dabei laut einer Mitteilung der Polizei durch aufgewühlte Steine und den Staub verletzt worden. Auch ein geparktes Auto wurde dadurch am Lack beschädigt.

Die Ermittlungen der Polizei, wer hinter dem Steuer des Fahrzeugs saß, laufen noch.