Am Mittwochvormittag ist es am Stockacher Stadtwall im Bereich der Einmündung Stabelstraße zu einem Unfall gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, sei dort ein 54-jähriger Mann aus Unachtsamkeit mit seinem Auto in das Heck eines verkehrsbedingt haltenden anderen Wagens geprallt. Bei dem Unfall sei niemand verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Der nicht mehr fahrbereite Wagen des 54-Jährigen habe abgeschleppt werden müssen.