Der neue Fahrbahnbelag für den Busbahnhof beim Nellenburg-Gymnasium in der Dillstraße in Stockach liegt. Ein Bautrupp der Firma Meier hat am Dienstagmorgen die abgefräste Deckschicht in den großen Einfahrtsbereichen neu asphaltiert.

Rechts fährt eine Walze, die den Asphalt verdichtet.
Rechts fährt eine Walze, die den Asphalt verdichtet. | Bild: Löffler, Ramona

Am Mittwoch soll wieder alles freigegeben werden. Der Asphalt musste zwischenzeitlich noch auskühlen. Auf dem Foto ist ein Straßenfertiger zu sehen, der die heiße Asphaltmasse in der richtigen Menge aufbringt. Das Fahrzeug erhält die Zulieferung an der hier nicht sichtbaren Vorderseite durch einen Lastwagen.

Fast fertig: Die neue, schwarze Deckschicht ist fast komplett.
Fast fertig: Die neue, schwarze Deckschicht ist fast komplett. | Bild: Löffler, Ramona

Neben dieser Sanierung ist auch wenige hundert Meter weiter der neue Belag auf den Fahrspuren des Parkplatzes bei der Jahnhalle fertig. Die Arbeiten dazu waren bereits vor dem Busbahnhof abgeschlossen, doch auch hier musste das Material erst kalt werden. Deshalb war die Zufahrt dort am Dienstag noch gesperrt.

Der neue Asphalt auf dem Parkplatz bei der Jahnhalle muss noch abkühlen.
Der neue Asphalt auf dem Parkplatz bei der Jahnhalle muss noch abkühlen. | Bild: Löffler, Ramona

Die Stadt ließ diese Sanierungen seit der vergangenen Woche machen, da die Schulen aufgrund der Corona-Krise geschlossen waren.