Eine entsprechende Regelung hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Sie gilt im Bereich des früheren Dandler-Firmengebäudes, wo schon lange Einzelhandel angesiedelt war. Das Gebiet ist im Planentwurf als eingeschränktes Industriegebiet ausgewiesen, weshalb Einzelhandel über 800 Quadratmeter sowie Innenstadt-relevante Waren ausgeschlossen sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Regelung gilt für Verkaufsräume, die im direkten Zusammenhang mit Handwerks- und Produktionsbetrieben stehen. Der Planentwurf wird öffentlich ausgelegt. Das Gremium hat außerdem ein Baugesuch in dem Gebiet einstimmig gebilligt. Laut Harald Schweikl vom Stadtbauamt will ein Sanitätshaus Werkstatt und Lager sowie 113 Quadratmeter Verkaufsräume einrichten.