Hurra, sie haben Nachwuchs! Die Stockacher Storchenfans rätseln bereits seit Wochen, ob es mit dem Brüten im Nest auf dem Kriegerdenkmal in der Stockacher Oberstadt geklappt hat oder nicht. Von der Straße aus ist es lange schwierig zu sehen, bis Nachwuchs groß genug ist, um über den Nestrand hinaus sichtbar zu sein.

Von ursprünglich drei Küken, die Nachbarn aus Fenstern in entsprechenden Höhen sehen konnten, leben noch zwei. Hans und Nelli II. wechseln sich ab. Hier ist gerade Hans mit dem Nachwuchs im Nest:

Bild: Löffler, Ramona

Bei schönem Wetter können die Kleinen bereits die Sonne genießen. Wäre es kalt und nass, würde ein Elternteil sie immer unter ihrem Gefieder wärmen. Denn die Küken haben in den ersten Wochen nur Flaum und noch keine Federn, die Kälte und Nässe abwehren können.

Bild: Löffler, Ramona

Papa Hans kümmert sich liebevoll um die Kleinen und schaut, dass alles bei Ihnen in Ordnung ist. Von ihrem Aussehen her sind die Küken etwa zwischen in etwa zwei Wochen alt.

Video: Löffler, Ramona

Alle drei zusammen genießen dann auch die Aussicht über ihre Heimat Stockach – hier der Blick Richtung Unterstadt und Nellenburg.

Bild: Löffler, Ramona

Und wenn die Kleinen dann wieder etwas wieder schlafen, ist etwas Aufräumen angesagt. Raus mit allem, was nicht in ein kuscheliges, sauberes Nest gehört.

Bild: Löffler, Ramona

Die Fotos und das Video sind von einem Fenster am Alten Forstamt aus entstanden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.