Zwei Autos sind auf der Bundesstraße 31 auf Höhe der Zufahrt zur Firma Hertle zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Montag gegen 12.30 Uhr. Demnach musste ein 34 Jahre alter Autofahrer verkehrsbedingt anhalten. Ein 20-Jähriger, der mit seinem Auto hinterherkam, hat vermutlich nicht genug aufgepasst und ist ins Heck des haltenden Fahrzeugs geprallt. Die Polizei beziffert den Schaden mit etwa 7000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.