Wie es in einer Pressemitteilung der Feuerwehr heißt, hatte ein Brandmelder angeschlagen. Vor Ort stellte sich heraus, dass angebranntes Essen den Alarm ausgelöst hatte. Die Feuerwehrmänner setzten die Meldeanlage zurück und übergaben sie dem Besitzer. Nach rund einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder zurück in die Leitstelle fahren.