Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 30-Jähriger gegen 8.15 Uhr mit seinem Wagen aus Richtung Kreuz Hegau in Richtung Überlingen auf der A 98, die ab Stockach-Ost zur B 31-neu wird. Auf Höhe der Anschlussstelle bemerkte er eine größere Metallplatte und weitere Gegenstände auf der linken Fahrspur, denen er jedoch nicht mehr ausweichen konnte. Die Metallplatte beschädigte die Fahrzeugfront des Wagens. Sachdienliche Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen unter der Telefonnummer (0 77 33) 99 60-0 entgegen.