Stockach Radweg Richtung Windegg: Betrunkener Rollerfahrer fährt in einen Acker

Ein stark betrunkener Rollerfahrer ist am Freitag gegen 12.30 Uhr auf dem Radweg zwischen Stockach und Windegg, neben der Bundesstraße 14, von der Fahrbahn abgekommen.

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt, stürzte der Mann in einen Acker und blieb dort zunächst benommen liegen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 2,6 Promille. Die Beamten behielten den Führerschein des Mannes ein. Er wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach-Wahlwies
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren